Packliste Jakobsweg

Die folgende ‚Jakobsweg Packliste‘ ist Begleitmaterial zu meinem Buch ‚Jakobsweg Packliste – Was mit muss und was zu Hause bleiben kann‘, das >>>hier<<< auf Amazon erhältlich ist. Sie soll meinen Lesern als Anhaltspunkt dienen, um sich ihre eigene maßgeschneiderte Packliste zu erstellen. Sie können Sie in zwei Formaten herunter laden, .doc und .pdf, ihren Bedürfnissen anpassen und dann ausdrucken.

Bevor Sie diese Packliste mit anderen teilen, lesen Sie sich bitte das folgende durch:

Mein Buch und diese Packliste ist urheberrechtlich geschützt. Bitte respektieren Sie die harte Arbeit die dahinter steckt!

Sie dürfen:

  • Sie dürfen diese Packliste herunter laden, bearbeiten, verändern, ausdrucken und als Grundlage für Ihre persönliche Packliste benutzen.
  • Sie dürfen anderen einen direkten Link zu dieser Seite schicken oder auf Ihrer Webseite zur Verfügung stellen.
  • Sie dürfen die herunter geladenen Packlisten mit anderen teilen, auf jede Weise die Ihnen einfällt, SOLANGE sie den Urheberrecht / Copyright Vermerk im Fussbereich jeder Seite intakt lassen.

Sie dürfen nicht:

  • Sie dürfen nicht diese Packliste als ihre eigene ausgeben, in welcher Form auch immer.
  • Sie dürfen nicht den Urheberrecht / Copyright Vermerk im Fußbereich jeder Seite entfernen bevor Sie sie weitergeben.

 

Doc-Format herunterladen

 

 

 

PDF-Format herunterladen

 

Diese Packliste, zusammen mit meinem Buch, ist das Ergebnis vieler gepilgerter Kilometer auf den verschiedenen europäischen Pilgerwegen in allen Jahreszeiten, unzähliger gepackter und ausgepackter Rucksäcke und vieler Stunden Arbeit meine Erfahrungen als Pilgerin und hospitalera (freiwillige Herbergsmutter) in eine gut lesbare Form zu übertragen. Ich hoffe sie hilft vielen zukünftigen Pilgern einen leichteren Rucksack zu packen und einen unbeschwerten Jakobsweg zu gehen. !Buen Camino!

Hier geht es auch zum Buch

12 Kommentare Packliste Jakobsweg

  1. Wolfgang Süß Antworten

    5. März 2015 bei 19:52

    Hallo
    Gratulation zu ihrem Buch und mir, dass ich es besitze 😉
    Bin jetzt „Heiß“ und kauf mir gerade alles zusammen um April/Mai zu starten.
    Eine Frage habe ich: Ist es ratsam diesen Outdoor Reiseführer auf den Kindle zu laden? Erkennt man da genug von den Landkarten usw?
    Ich habe mir eine Leseprobe geladen, doch die hatte nur Text.
    Vielen Dank

    • SYates Antworten

      21. März 2015 bei 13:15

      Danke für die Gratulation 😉 Das ist wirklich ein zweischneidiges Schwert. Zum einen spart man so ja natürlich Gewicht, aber wenn es regnet kann es doch sehr schwierig sein den Kindle rauszunehmen, zu lesen und trocken zu halten. Die Landkarten sind zwar nett, aber der Camino Frances ist so gut markiert, dass man sie wirklich kaum braucht. Hoffe das hilft bei der Entscheidungsfindung!
      Buen Camino, SY

      PS Wenn Sie es noch nicht getan haben, darf ich Sie darum bitten eine Rezension für mein Buch auf Amazon zu schreiben? Das wäre ganz toll!

  2. Sommer Antworten

    14. Januar 2015 bei 19:41

    Ich lese mit Vorfreude Ihr Buch.
    Danke für die wertvollen Tips.
    Gruß A. Sommer

    • SYates Antworten

      1. Februar 2015 bei 18:29

      Danke für die freundlichen Worte und Buen Camino! Bei noch ausstehenden Fragen dürfen Sie sich gerne wieder bei mir melden, SY

  3. Sabine Fries Antworten

    6. Oktober 2014 bei 14:53

    Hallo,
    Im Januar 2014 fing ich an, Bücher über den Camino Frances zu lesen. Ich möchte den Weg 2015 gehen. Ihr Buch hat mich besonders angesprochen und mich in meinem Beschluss gestärkt, mein Vorhaben auch durchzuziehen. Vielen Dank dafür. Meine Bedenken wurden restlos ausgelöscht und jetzt geht es mit den Vorbereitungen los. Also nochmals vielen Dank für die tollen Informationen. Wünsche allen, denen es genauso geht buen Camino und natürlich auch Ihnen. S.Fries

    • SYates Antworten

      1. Februar 2015 bei 19:48

      Da bleibt mir doch nur eines übrig – Dir einen Buen Camino zu wünschen! SY
      PS Wenn noch Fragen übrig sind, gerne wieder melden!

  4. E. Fey Antworten

    14. April 2014 bei 19:49

    Danke! Werde zwar erst im September lospilgern, bereite mich und meinen Hund inzwischen schon mal vor.
    Liebe Gruesse
    -ebbbi-

    • SYates Antworten

      21. April 2014 bei 08:26

      Gern geschehen, aber einen Hund mit auf den Camino in Spanien zu nehmen würde ich mir wirklich nochmals überlegen. Hunde sind in den Pilgerherbergen nicht erlaubt (es sei denn es handelt sich um einen zertifizierten Assistenzhund), die Hitze und auch die frei laufenden Dorfhunde, die ihr Revier verteidigen, können zum Problem werden, wenn man mit einem Hund unterwegs ist. Dazu kommen dann noch die Schwierigkeiten mit der Rückreise: Auch in öffentlichen Verkehrsmitteln sind Hunde nicht erlaubt (die wenigen Ausnahmen beziehen sich auf kleine Hund in einer Box oder Assistenzhunde).
      Wie alt ist der Hund denn und welcher Rasse gehört er an?
      Buen Camino! SY

  5. barbara lorke Antworten

    22. Februar 2014 bei 20:38

    hallo, vielen dank, für dieses hilfreiche buch
    es hat mir sehr geholfen
    meine freundin und ich gehen den jakobsweg am 15. märz 14 freuen uns schon riesig
    die rezession gebe ich noch ab danke liebe grüsse
    barbara lorke

    • SYates Antworten

      23. Februar 2014 bei 09:23

      Hallo, da bleibt mir ja nur !Buen Camino! zu wünschen 😉 Falls doch noch Fragen übrig sind, einfach wieder melden und auf die Rezension bei Amazon freue ich mich schon sehr, SY

  6. Hans Denkel Antworten

    3. Februar 2014 bei 17:15

    Hallo, habe ihr Buch sehr schnell gelesen. Es sind tolle Hinweise vorhanden die in anderen Büchern so nicht existieren. ( Bettwanzen ) Danke dafür. Für meine Vorbereitung für den Weg ist das Buch sehr hilfreich. Habe eine entsprechende Rezession auf Amazon geschrieben. Alles gute, Hans Denkel

    • SYates Antworten

      4. Februar 2014 bei 08:05

      Vielen herzlichen Dank für Ihre lieben Worte und die Rezension. Rezensionen kann man als Autor nie genug haben! Falls Sie trotzdem noch Fragen haben, beantwortet ich diese sehr gerne. Buen Camino! SY

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*