Muschel zum Aufnähen?

hal23562

Peregrin@ Veteran@
Beiträge
99
Punkte Reaktionen
49
Ort
Lübeck
Website
pluennenkreuzer.de
Gibt es eigentlich irgendwo Jacobsmuscheln, ca. 1 : 1 Format, zum Aufnähen? Vielleicht sogar noch selbstreflektierend? :)

... fragt Hartmut
 
G

Gast

Guest
srervus,

bisher noch nicht gesehen.
die am pilgerpack ist ein kleiner pin, den hab ich aud santiago mitgebracht.
da sind genügend reflektierende elemente dran - die ganzen schkaufen samt leinen- dass ich im dunkel wie ein weihnachtsbaum glitzer.
aber reflektierendes material gibts , weisst eh, bei extremtextil. also ist selbst ist der mann angesagt.
so eine bronzemuschel wie sie in den gehwegen eingebaut sind als vorlage genommen und schon gehts los. :)

die muschel auf der webseite vom pilgerbüro wär auch ne gute vorlage,
denkt ralph
 

angel2969

Peregrin@ Veteran@
Beiträge
135
Punkte Reaktionen
82
hallo
aus Santiago habé ich sie mir zum aufnmähen mitgebracht, vielleicht gibt es auch im pilgrino-shop so ettwas

bc angel
 

hal23562

Peregrin@ Veteran@
Beiträge
99
Punkte Reaktionen
49
Ort
Lübeck
Website
pluennenkreuzer.de
Hallo Angel,
die hab ich schon gesehen, aber ich hoffe, dass ich eine richtige Muschelform finde, nicht die stilisierte auf blauem Grund.
Trotzdem, Danke dafür! :)

LG - Hartmut
 

Via2010

Peregrin@ Veteran@
Beiträge
422
Punkte Reaktionen
388
Ort
Eifel
Ich habe aus Santiago eine goldfarbene mit aufgestickter Kathedrale und Jakobuskreuz drauf.

Gute Auswahl an diversen Aufnähern hat der Eckladen oberhalb von San Martin Pinario.
 

hal23562

Peregrin@ Veteran@
Beiträge
99
Punkte Reaktionen
49
Ort
Lübeck
Website
pluennenkreuzer.de
@Via2010 - Du Glückliche! In etwas so was, gern auch schlichter, suche ich! Leider wurde ich im Internet bisher nicht fündig und in Santiago wärs leider etwas zu spät für mich ;).

Gruß - Hartmut
 
G

Gast

Guest
sers hartmut,
na dann hast schon nen grund, nochmal nach santiago zu latschen.
aufnäher,pins und sowas gabs auch in allen größeren städten am frances. hab sowas in burgos,leon,astorga gesehen. als souvenirläden liegen die ,logisch, direkt am weg.
gruss ralph
 

hal23562

Peregrin@ Veteran@
Beiträge
99
Punkte Reaktionen
49
Ort
Lübeck
Website
pluennenkreuzer.de
@Via2010 Jaaaaa ... das ist es doch! Danke dafür!!!:)
Mit Google gesucht nichts gefunden. Warum ich nicht bei der Amazone gesucht habe ist mir ein Rätsel. Manchmal ist man einfach nur zu blöd!:confused:

Gruß - Hartmut
 

WoM

Peregrin@ Veteran@
Beiträge
434
Punkte Reaktionen
292
Kurze Frage ....

Kann man die aufbügelbaren Aufnäher auch auf den Rucksack bügeln, da schmilzt doch das Material, oder????
 
G

Gast

Guest
servus wolfgang,

ich täts nicht, auch wenns gehen sollte.
die heisskleber die da verwendet werden sind ja zum einsatz auf textilien abgestimmt.
da hab ich eher bedenken wegen der beschichtung die die rukkies wasserdichter macht.
sooo schnell schmelzen kunstfasern nicht, habs mal an nem verknautschten stück von dem material - nylon - aus dem mein rukki ist probiert.
das konnte ich sogar auf der hohen einstellung ( 3 punkte ) bügeln ohne dass da material sichtbar gelitten hätte.

gruss ralph
 

WoM

Peregrin@ Veteran@
Beiträge
434
Punkte Reaktionen
292
Danke Ralph,

also nähen ...

Der Aufnäher sieht gut aus, wäre eine Überlegung wert.

Grüßle Wolfgang
 
G

Gast

Guest
sers wolfgang,

noch ein tipp:
nimm nen stinknormales baumwollgarn oder nen sternzwirn zum aufnähen, wenn geht keine kunstfaser.
baumwolle und leinen quillt auf, wenn es nass wird und dichtet dann die naht ein wenig ab.
kannstbauch probieren, ob stinknormaler uhu alleskleber auf der innenseite vom rukki hält und sich nicht gleich wieder abschälen lässt. - einfach ein wenig auf den finger, innen verschmieren. ne klitzkleine stelle reicht. warten bis das trocknet und dann probieren.
hintergrund:
uhu ist ein kleber auf pu-basis und die beschichtungen der stoffe bestehen oft auch aus polyuretan. das sündhaft teure seam-seal ist auch „nur“ eine pu-masse.

gruss ralph
 

Frank.

Peregrin@
Beiträge
11
Punkte Reaktionen
5
Moin ,
ich habe weder Genäht noch gebügelt ich habe selbstklebendes Klettband verwendet.
https://www.amazon.de/Klettband-Sel...825&sr=1-7&keywords=selbstklebendes+Klettband
Das hier hält meinen Aufnäher schon seit Jahren fest an meinem Rucksack.
Vorteile sind: Mann kann die Aufnäher ohne Probleme Wechseln.
Rucksack wird nicht beschädigt.
Geht schnell
Ist wieder entfernbar

Mit freundlichen Grüßen
Frank
 

hal23562

Peregrin@ Veteran@
Beiträge
99
Punkte Reaktionen
49
Ort
Lübeck
Website
pluennenkreuzer.de
So, die hier ist es jetzt geworden. Dank @Via2010 !
Baumwolltuch drüber, höchste Stufe und drauf damit. Zero Problem und ich bin sehr zufrieden.
Mir gefiel die Muschel so rum übrigens einfach besser, auch wenn dafür das Kreuz auf dem Kopf steht. So what?

Gruß - Hartmut
muschel.jpg
 

Hermann Josef Jansen

Peregrin@ Veteran@
Beiträge
177
Punkte Reaktionen
122
Hallo!
Hier habe ich nochmal eine Idee.
Hab mir diese Aufnäher an einer Kette am Rucksack befestigt.
Vorher mir passende Messingplättchen der Form der Aufnäher angepasst anfertigen lassen, und dann den Aufnäher auf die Messingplättchen darauf geklebt, aber aus Sicherheitsgründen dann nochmal mit einem Bindering dann an der Kette befestigt. Die Binderinge habe ich dann auch noch zusammengelötet was kein Problem war. Habe aber auch ein Paar Aufnäher direkt auf dem Rucksack aufgenäht..
Buen Camino
Hejo


P1000653.JPG P1000654.JPG P1000655.JPG P1000656.JPG P1000657.JPG P1000651.JPG P1000652.JPG

P1000653.JPG P1000654.JPG P1000655.JPG P1000656.JPG P1000657.JPG
 
Oben