Bezahlung in den Herbergen

SYates

Hospitaler@
Hospitaler@
Beiträge
1.064
Punkte Reaktionen
964
Website
egeria.house
Wirklich ein Witz! In den meisten Pilgerherbergen kann NUR bar bezahlt werden! BC SY
 

Via2010

Peregrin@ Veteran@
Beiträge
422
Punkte Reaktionen
388
Ort
Eifel
Die Seite ist m. E. insgesamt ein Witz, schon allein die vielen verlinkten Werbeanzeigen zu Ausrüstungsgegenständen, die Pilger/in nun wirklich nicht braucht, z. B. Kondome.

Wenn ich die dort eingestellte Packliste optimieren dürfte, viele mir noch Einiges ein, z. B. auch, dass ein Schlafsack gänzlich fehlt.:(

Dass man stets Bargeld mit sich führen sollte, empfiehlt sich schon von selbst, nicht nur für die Bezahlung in den Herbergen, sondern auch in den kleinen Lebensmittelläden in den vielen kleinen Dörfern. Und wer würde seinen Café con leche mit einer Kreditkarte bezahlen wollen, selbst wenn diese kostenlos ist und von der XYZ-Bank stammt ;)
 

Via2010

Peregrin@ Veteran@
Beiträge
422
Punkte Reaktionen
388
Ort
Eifel
Ja Peter,

durch solche Packlisten/Empfehlungen entstehen verhängnisvolle Gerüchte. Der Sohn meiner Mitpilgerin meinte neulich zu ihr, seine Partnerin werde ihn nicht auf den Camino lassen. Das sei ja noch schlimmer als am Ballermann. In den gemischten Schlafsäalen der Pilgerherbergen gehe es drunter und drüber ...

Aber ob man auf einer Website mit Empfehlungen für die richtige Pilgerausrüstung wirklich einen Link zu einem Condomhersteller setzen muss???
 
Oben