1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Pilgerzahlen November 2017

Dieses Thema im Forum "Geschichte und Forschung" wurde erstellt von SYates, 5. Dezember 2017.

  1. SYates

    SYates Hospitalera Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2016
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    372
    Meine Pilgerwege:
    Kleine Auswahl, sonst wird's zu lang ;-)
    Camino Francés 1999
    Santiago > Assisi 2000
    Grañón > Rom 2002
    .
    .
    .
    Prag > Santiago 2014
    Via Regia 2015
    Via de la Plata - 2016
    Via Regia (Görlitz > Buchenwald>Eisenach) - 2016
    SJPdP > Fromista Winter 2016

    Und jetzt lebe ich hier in Santiago: http://egeria.house
    Oops, Ich bin spät dran, hier die letzten Pilgerzahlen:

    7.346 Pilger wurden im November 2017 im Pilgerbüro registriert. Davon waren 3.057 Pilgerinnen und 4.289 Pilger

    Zu Fuß kamen 7.009 PilgerInnen, mit dem Fahrrad 334, zu Pferd 1 und im Rollstuhl 1 an.

    Pilgeralter:

    Unter 30 Jahre: 1.679
    Zwischen 30 und 60 Jahren: 4.519
    Über 60 Jahre 1.148

    Nationalitäten:
    Spanier 2.719
    Nicht-Spanier 4.627

    Davon

    Deutschland 618
    Italien 489
    Korea 431
    Vereinigte Staaten 427
    Frankreich 322
    Portugal 317
    Brasilien 224
    Kanada 157

    Beliebteste Startpunkte waren:

    Saint Jean Pied de Port 1.518
    Sarria 1.319
    Oporto 569
    Tui 335
    Cebreiro 261
    León 253
    Roncesvalles 238

    Und von ganz weit her starteten:

    Schweiz 26
    Deutschland 23
    Belgien 11
    París 8
    Rom 6
    Niederlande 5
    Italien 4
    Rest Europs 4
    Tschechische Republik 3
    Polen 2
    Dänemark 2
    Österreich 1
    Großbritannien 1
    Irland 1

    Und die beliebtesten Pilgerwege waren:

    Camino Frances 4.650
    Camino Portugues 1.476
    Camino del Norte 429
    Camino Primitivo 285
    Via de la Plata 241
    Camino Ingles 201
    Camino de Invierno 27

    Gezamtzahl aller Pilger bis Ende November 2017 - 298.144

    BC SY
     
  2. Via2010

    Via2010 Aktiver Peregrin@

    Registriert seit:
    28. August 2017
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    48
    Geschlecht:
    weiblich
    Ort:
    Eifel
    Dann hat die Realität mich ja schon überboten...

    Ich hätte nicht gedacht, dass jetzt noch so viele unterwegs sind, das sind ja auf dem CF noch rund 150 Pilger/Tag.
     
    the-bard und SYates gefällt das.
  3. the-bard

    the-bard aka: ralph

    Registriert seit:
    6. September 2016
    Beiträge:
    344
    Zustimmungen:
    451
    Geschlecht:
    männlich
    Beruf:
    jubilado ;-)
    Ort:
    wien, transdanubien
    Homepage:
    Meine Pilgerwege:
    a'wengerl rumg'schlappt bin i scho, z'haus und bei de schponia
    mehr sog i net ;-)
    sers,
    im monent sinds weniger, zwischen 100+ und 35.
    sind jeden abend zwischen 15 und 4 in den herbergen.
    gruss ralph
     
    Stephan gefällt das.
  4. SYates

    SYates Hospitalera Mitarbeiter

    Registriert seit:
    5. September 2016
    Beiträge:
    494
    Zustimmungen:
    372
    Meine Pilgerwege:
    Kleine Auswahl, sonst wird's zu lang ;-)
    Camino Francés 1999
    Santiago > Assisi 2000
    Grañón > Rom 2002
    .
    .
    .
    Prag > Santiago 2014
    Via Regia 2015
    Via de la Plata - 2016
    Via Regia (Görlitz > Buchenwald>Eisenach) - 2016
    SJPdP > Fromista Winter 2016

    Und jetzt lebe ich hier in Santiago: http://egeria.house
    In Santiago sind es jeden Abend, bis jetzt, immer noch 100+ Pilger, die hier ankommen (nicht mit der 2 Uhr nachmittags Statistik verwechseln ;-) BC SY
     

Diese Seite empfehlen